"UNSICHTBARER" BRAND- UND GEFAHRENSCHUTZ! 

EINZIGARTIGE VERBINDUNG AUS DESIGN UND FUNKTION.

Mit smalin® ist "unsichtbarer" Schutz als Leuchtenbaldachin vor drei gängigen Gefahren wie Rauch, Kohlenmonoxid (CO) und zu hoher Temperatur zentral an der Deckenhängeleuchte möglich. Durch die Verschmelzung aus mehreren Schutzfunktionen und Design, entsteht für den Markt ein völlig neues Konzept. Ästhetik und unangefochtenes Raumbild ist für viele Betreiber ebenso wichtig, wie der Brand- und Gefahrenschutz selbst. Die Installation mehrere Gefahrenmelder an den Zimmerdecken im Feld ist unwahrscheinlich. Design steht oftmals über Schutz. Die Verbindung aus beidem ist die optimale Lösung, für eine optimale Überwachung. smalin® ist auch wirtschaftlich, da die Anschaffung mehrerer Gefahrenmelder entfällt. Die Installation ist an nahezu jeder Hänge- und Pendelleuchte schnell und einfach möglich. Die integrierten und versiegelten Batterien versorgen smalin® für bis zu 10 Jahre. Dies spart weiteres Geld und Arbeit für unnötigen Batterietausch. Schlaf- und Kinderzimmertauglichkeit wird durch Entfall von störendem Blinken erreicht. Die örtliche Alarmierung im Falle einer Detektion der vorgenannten Gefahren, erfolgt lautstark durch unterschiedliche Alarmtöne. Optional ist eine Vernetzung untereinander oder mit Smart Home Systemen möglich.

Beispiel: Kinderzimmerleuchte (nicht Bestandteil der Lieferung)